Nächste Termine  

Keine Termine
   

Termine für die Jugend  

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
   

Beauftragter für die Jugend  

 Bezirksevangelist Christian Littek
Christian Littek
Telefon 06306-6656

   

150 Jahre Neuapostolische Kirche

   

Anmeldung  

   

Jugend-Gottesdienst im Waldhaus

WaldhausKaiserslautern, 13. Juli 2014

Der Gottesdienst für die neuapostolische Jugend des Kirchenbezirkes Saar-Pfalz fand im Waldhaus auf dem Kaiserberg der Gartenschau Kaiserslautern statt. Dazu eingeladen waren die jugendlichen Glaubensgeschwister der Kirchengemeinde Merlebach/Frankreich. Bischof Dr. Pascal Strobel nahm als Bibelwort den Psalm 84,6-8. Der Gottesdienst sollte ursprünglich in der offenen Weidenkirche gehalten werden. Wegen des nassen Wetters musste er jedoch in das Waldhaus verlegt werden. Nach dem Mittagsbuffet und einem spontanen Bibelquiz endete das Zusammensein am Nachmittag.

Der Bischof stellte den Gottesdienst unter das Bibelwort aus Psalm 84,6-8: „Wohl den Menschen, die dich für ihre Stärke halten und von Herzen dir nachwandeln! Wenn sie durchs dürre Tal ziehen, wird es ihnen zum Quellgrund, und Frühregen hüllt es in Segen. Sie gehen von einer Kraft zur andern und schauen den wahren Gott in Zion.“Gottesdienstteilnehmer

Zu Beginn sang der jugendliche Chor das Lied Nr.162 aus der neuen Chormappe: „Der Herr ist mein Licht“. In seiner Predigt sagte unser Bischof, dass es bei dem Bibelwort vor Allem   um Gottvertrauen gehe, dies sei das stärkste Gut. Er zählte auf, wo alle Vertrauen haben sollen. Er sprach auch die Liebe an, welche aus dem Unrecht der Welt erretten könne. Weiterhin forderte er die Jugendlichen auf, ein Licht zu sein und sich auf die Wiederkunft  Jesu vorbereiten zu lassen. Die Gnade unseres himmlischen Vaters solle jedem Vertrauen schenken. Gott verteidige und segne immer wieder aufs Neue. Zum Schluss erwähnte er, dass dem Wort unseres himmlischen Vaters geglaubt und vertraut werden solle.

Zur Co-Predigt wurden ein Priester aus Merlebach sowie Bezirksevangelist Christian Littek an den Altar gerufen. Beide unterstrichen die Ausführungen des Bischofs. Das Jugendorchester umrahmte die Wortverkündung.

Nach dem Gottesdienst waren alle noch zusammen. Jugendliche hatten Speisen in Buffetform  zusammengestellt. Das gemütliche Zusammensein trotz schlechten Wetters endete gegen 15:00 Uhr.

   
© 2017 - NAK-HRS-AGI