Nächste Termine  

Keine Termine
   

Termine für die Senioren  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   

Trauernachrichten  

Fr 15. Dezember, 12:00 Uhr
Trauerfeier für Helmut Strauß
Sa 16. Dezember, 13:00 Uhr
Trauerfeier für Gerhardt Palm
   

150 Jahre Neuapostolische Kirche

   

Anmeldung  

   

Seniorentreffen 2016 „Auf Höchsten“

Lebach-Steinbach, 20. August 2016

Auch dieses Jahr trafen sich die Senioren des Kirchenbezirks Saar-Pfalz in der Ausflugsgaststätte „Zum Wurzelhannes“. Obwohl es dauerhaft regnete, genossen über 100 Besucher diesen „Tag der Gemeinschaftspflege“. Zur Freude aller überraschten am Nachmittag Bischof Pascal Strobel und Bezirksältester Harry Königstein die versammelte Schar.

Dieses Jahr hatten sich außergewöhnlich viele Teilnehmer angemeldet. Deswegen musste auf dem Freigelände ein zusätzliches Zelt aufgebaut werden. Nach ihrer Ankunft sangen die Senioren gemeinsam das Lied „Lasst die Herzen immer fröhlich“ (GB 242). Bischof i.R. Wilfried Sommer eröffnete das Zusammensein mit einigen Gedanken zum Monatsthema „Glaube“.

Die Senioren treffen sich schon seit vielen Jahren gerne „Auf Höchsten“. Der Ort liegt weit abseits eines Dorfes. Viele genießen die Stille, die dort herrscht: kein Verkehrslärm, keine Industrie im näheren Umfeld. Dazu gibt es keine Parkplatzprobleme. Wegen des andauernden Regens mussten die Wanderfreudigen allerdings auf ausgiebige Spaziergänge verzichten.

Die Ausflugsgaststätte wird von der Familie Pörtner geführt, die ebenfalls der neuapostolischen Kirche angehört. Familie Pörtner bot den Senioren ein reichhaltiges und preisgünstiges Mittagsbüffet. Dank der vielen Kuchenspenden wurde das kulinarische Angebot bestens ergänzt.

Neben den günstigen äußeren Bedingungen ist für die Senioren der Gedankenaustausch sehr wichtig: Die vielen Alleinstehenden können mal ihr Alleinsein verlassen und ihre Freuden und Sorgen mit anderen teilen. Ein Großteil kennt sich schon aus der Jugendzeit. Viele Erinnerungen an längst vergangene Zeiten werden wieder lebendig. Manche Glaubenserfahrungen wurden ausgetauscht.

Auch über die Veränderungen in den neuapostolischen Gemeinden wurde gesprochen. Dabei war es erstaunlich, wie viele ältere Kirchenmitglieder die Entwicklung der Kirche positiv begleiten. Besonders lobenswert empfinden sie, dass ihre Kirche auf andere Kirchen zugeht.

Glücklich und dankbar über das gelungene Treffen traten am späten Nachmittag alle ihre Heimreise an. In der Bildergalerie gibt es noch mehr Eindrücke über das schöne und segensreiche Gemeinschaftserleben.

Bericht und Fotos: P. Josutis

Merken

Merken

   
© 2017 - NAK-HRS-AGI